"Erfolgsteam"

Unsere neue Veranstaltungsreihe richtet sich an Menschen, die sich Unterstützung durch eine Gruppe beim Erreichen ihrer Ziele wünschen. Diese selbstgesteckten Ziele können Berufliches wie auch Privates betreffen.
In einer Gruppe von 6 Teilnehmern reflektieren Sie Ihren "Stand der Dinge", holen sich und geben den Anderen Anregungen für die Umsetzung Ihres Ziels.
Durch diese Begleitung bleiben Sie am Ball und bekommen immer wieder neue Impulse für Ihren Prozess.
Die jeweils 2,5-stündigen Treffen finden alle 2 Wochen statt.
Die genauen Termine stehen noch nicht fest und richten sich nach den Anmeldungen.
Kosten der Veranstaltung: auf Spendenbasis
Für Fragen und/oder Anmeldung wenden Sie sich bitte an mail@zeitleben-ev.de

_________________________________________________

"Kommunikation und Konflikte in Beziehungen"

Demnächst werden wir eine Seminarreihe anbieten, die sich mit der Kommunikation und dem Konfliktverhalten in Beziehungen beschäftigt.
Wir wenden uns insbesondere an Paare, die ihre "Beziehungskompetenz" erweitern möchten. Alle, die daran grundsätzlich interessiert sind, bitten wir schon einmal um einen kurzen Hinweis per Mail. Vielen Dank!


Interesse an mail@zeitleben-ev.de

_________________________________________________

Sonja Loeser:
"Was ist eigentlich Introvision?"

Infoveranstaltung für alle, die sich über Introvision als Methode zur mentalen Selbstregulation und zur Auflösung von inneren Konflikten informieren möchten.
Es
wird einen kurzen Überblick zu den theoretischen und praktischen Grundlagen der Introvision geben und es werden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Methode vorgestellt. Natürlich gibt es auch Zeit und Raum für Ihre Fragen.

Termin: auf Anfrage
Eimsbütteler Chaussee 22, 20259 Hamburg

Anmeldung:
per E-Mail: post@sonja-loeser.de
oder
telefonisch: 040-432 717 40
Infos unter http://www.sonja-loeser.de/aktuelles/

________________________________________________________

ELTERN UND ERZIEHUNG

Eltern und Erziehung I

Diese Seminar wendet sich an Eltern, die ihr erstes Kind erwarten. Wir wollen den jungen Müttern und Vätern ein Gefühl für Erziehung vermitteln und sie in ihren Aufgaben stärken. Am ersten Tag werden wir an dem Thema "Erziehung als Erlebnis" arbeiten und am zweiten Tag uns mit dem Thema "Erziehung als Aufgabe" befassen. "Nur glückliche Eltern haben glückliche Kinder" (Prof. Werner Lauff) - Aber woher kommt das Glück?

Eltern und Erziehung II

Dieses Seminar richtet sich an junge Mütter und Väter, sie sich auf eine etwas andere Art mit Erziehung beschäftigen wollen. Wir wollen dabei, von den Fragen und Gedanken der Teilnehmer ausgehend, die Theorie der Erziehung erörtern. Der Samstag steht unter dem Motto: "Ich bin, wer ich bin". Wir wollen uns mit den Problemen beschäftigen, die bei den Teilnehmern vorne an liegen. Der zweite Tag steht unter dem Motto: "Die Praxis ist das tägliche Tun, und die Theorie hilft uns, in der Praxis klarer sehen und handeln zu können!" "Die Eltern sind der Anfang und am Anfang sind alle Dinge klein" (Prof. Werner Lauff)

---------------------------------------------------

Eltern verstehen

Dieses Seminar befasst sich mit der Theorie der Erziehung und vermittelt an drei Abenden einen ersten Überblick. Die drei Abende bauen aufeinander auf und befassen sich mit folgenden Themen:

1. Voraussetzungen und Bedingungen von Erziehung
2. Ziele und Mittel der Erziehung
3. Arbeit und Aufgaben der Erziehenden

In diesem Seminar wird den Teilnehmern nicht wirklich etwas "Neues" erzählt. Es ist alles bekannt, es ist alles bereits vorhanden und in uns. Somit gibt es auch keine neuen "Erfindungen". Hier geht es darum, die Zusammenhänge von Erziehung zu erkennen und zu begreifen.

Diese drei Abend können nur ein Einstieg in ein hoch komplexes und spannendes Thema sein. Es sollte jeder für sich anschließend in seinem persönlichen Alltag die Inhalte immer wieder überprüfen und kritisch von allen Seiten betrachten. Die Theorie ist das, was uns hilft, im praktischen Alltag klarer zu sehen,   zu verstehen und ihn zu bewältigen.

Mehr Informationen auch unter:       www.theoriedererziehung.wordpress.com

-----------------------------------------------------------

Alle Erziehungs-Seminare basieren auf der Theorie der Erziehung von Prof. Werner Lauff, Erziehungswissenschaftler an der Universität Hamburg.

Literatur: Prof. Werner Lauff: "Das Eltern-Diplom" oder Erziehung verstehen. Güterloher Verlagshaus